Battlegroup42 Final: Mapvorstellung # 2

Battlegroup42 News Endzeitstimmung herrschte in der letzten News vor, in der das Battlegroup42-Team damit begonnen hat, euch die neuen Maps f├╝r das Final Release 1.8 vorzustellen: Alle Szenarien hatten Geschehnisse im Europa der letzten Kriegsmonate im Jahr 1945 zum Vorbild. Mit der vorliegenden News setzen wir die Mapvorstellung fort und kn├╝pfen an diese Endzeitstimmung an, schlagen dann aber auch einen Bogen in andere Weltgegenden und in fr├╝here Jahre.

   


W├Ąhrend das Kampfgeschehen auf den drei zuletzt vorgestellten Maps sich vorwiegend am Boden abspielt, haben wir nun zun├Ąchst ein Bonbon f├╝r alle Fliegerasse unter euch - mal wieder eine reine Fliegermap.

Sie tr├Ągt den Namen "New Years Day" und behandelt die letzte gro├če Offensive der deutschen Luftwaffe gegen Flugpl├Ątze und Einrichtungen der Alliierten Luftwaffen in Holland und Belgien, die eben genau am 1. Januar 1945 stattfand und das Ziel hatte, zumindest f├╝r einen gewissen Zeitraum - n├Ąmlich w├Ąhrend der Ardennenoffensive - die Luft├╝berlegenheit zur├╝ckzugewinnen. Obwohl die Deutschen einen Gro├čteil ihrer Luftstreitkr├Ąfte einsetzten und die Alliierten ├╝berraschten, blieb der Erfolg des Angriffs gering und die alliierten Verluste waren nach wenigen Tagen ausgeglichen. Schlimmer noch: W├Ąhrend die Alliierten fast nur am Boden abgestellte Maschinen verloren, fielen dem Angriff auf deutscher Seite zahlreiche schwer zu ersetzende Piloten zum Opfer.

Die Map wurde von Sarge Surfat gestaltet, bietet einen Conquest- und Coop-Modus und kommt diesmal ganz ohne zu erobernde Fahnen aus. Hier d├╝rfen - anders als sonst in BG42 - nach Herzenslust die gegnerischen Basen bombardiert werden - wenn man es bis dorthin schafft. Zur Verf├╝gung steht das gesamte Arsenal an Bombern, die unsere Mod f├╝r den europ├Ąischen Schauplatz zu bieten hat, und sechs ganz neue Spielerklassen, die es in der Final Version f├╝r jede Fliegermap geben wird. Schlie├člich ergeben Klassen wie "Assault" und "Sniper" auf solchen Maps wenig Sinn. Die neuen Kits hei├čen "Kommandant", "Pilot", "Bordsch├╝tze", "Flaksch├╝tze", "Mechaniker" und "Sanit├Ąter". Sie sind alle in ihrer Bewaffnung reduziert - mehr als Messer und Pistole gibt es meist nicht - daf├╝r nat├╝rlich die eine oder andere Sonderf├Ąhigkeit. Zudem verf├╝gen nur die drei erstgenannten Klassen - also das "fliegende Personal" - ├╝ber Fallschirme!










Die n├Ąchste Map-Vorstellung ist wieder ein Remake - diesmal das einer der bekanntesten Maps aus dem Originalspiel: Wake. Sarge Surfat hat sich das Atoll zur Brust genommen und einer Umgestaltung unterzogen. Dabei wurden weniger die Umrisse der Insel ver├Ąndert als das, was es darauf zu sehen gibt. Dabei hat sich der Mapper an Originalkarten orientiert. Es gibt nun einen gro├čen Flugplatz mit Hangars und zwei Startbahnen, ein Treibstofflager, Unterk├╝nfte f├╝r die zivilen Arbeiter und ein Pan Am Hotel mit Bungalows sowie einen Landungssteg, an dem ein - allerdings statischer - Pan Am-Clipper auf Flugg├Ąste wartet. ├ťppige Vegetation und zahlreiche station├Ąre Verteidigungsstellungen vervollst├Ąndigen die Verwandlung der Map, die in der BG-Version nun "Wake Island" hei├čt. Verf├╝gbar ist sie in den Modi Conquest und Coop.










Mit der dritten Mapvorstellung wandern wir auf dem Zeitpfad wieder etwas voran in das sp├Ąte Fr├╝hjahr des Jahres 1944. Hier r├╝cken die mit Deutschland verb├╝ndeten Ungarn in den Fokus, die sich zu dieser Zeit mit einer ├╝berm├Ąchtigen sowjetischen Armee auf eigenem Boden konfrontiert sahen. Die Ungarn wehrten sich erbittert und konnten den Russen sp├╝rbare Verluste beibringen. Dabei setzten sie alle ihre verblieben gepanzerten Streitkr├Ąfte ein. Letztlich lie├č sich damit der Vormarsch der Russen auf Budapest aber nur verz├Âgern. F├╝r die Map hat sich SargeSurfat - inspiriert durch den heroischen Einsatz des 1. Ungarischen Sturmgesch├╝tz-Bataillons bei der Stadt Kolomea Ende April 1944 - Smigs alte "Hell Town"-Map vorgenommen und erheblich umgebaut. Das Stadtgebiet wurde erweitert, und die Russen greifen jetzt von drei Seiten an. Auf ungarischer Seite k├Ąmpfen auch deutsche Einheiten mit ihren schweren Panzern. Auch diese Map ist verf├╝gbar im Conquest- und Coop-Modus.










Soviel mal wieder f├╝r heute. Es wird noch eine weitere Mapvorstellung geben, und wir sagen nicht zu viel wenn wir versprechen, dass es auch noch einige Last Minute Zug├Ąnge im Modell-Portfolio geben wird. Aber dazu mehr in einer anderen News!

Geschrieben von Sarge31FR am Samstag, 16. November 2013

Battlegroup42 Final: Mapvorstellung # 2

Keine anonymen Kommentare m├Âglich, bitte zuerst anmelden

F├╝r den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.


  1. HollywoodHollywood schreibt am 19.11.2013 22:38
    Back to Wake, Great News :)
  2. nopicBSK1885 schreibt am 16.11.2013 19:17
    Super News ,freue mich schon auf die Finale Version.