The BattleGroup42 mod forum November 19, 2017, 02:19:26 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.


Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
News:
 
 
Übersicht Hilfe Suche Kalender
Seiten: [1]
Drucken
Autor Thema: Looking for contact with the battlegroup42 devs.  (Gelesen 5867 mal)
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
Pr0z4c
Newbie
*
Offline Offline

Beiträge: 4


Profil anzeigen WWW
« am: Januar 27, 2017, 10:25:23 »

Hello! my nickname is Pr0z4c, (Mik)

I am a developer with ForgottenHonor,

I am wondering how active this mod still is, and if you guys are interested in exchanging models and such.

Besides from using fh2 content we are making and developing our own weapons and vehicles. So perhaps we can help each other Smiley

Hope to get a reaction soon!  Smiley

Gespeichert
truth_hun
Associates
Full Member
***
Offline Offline

Beiträge: 162



Profil anzeigen
« Antworten #1 am: Januar 27, 2017, 15:48:34 »

Nice to see a friend over here Smiley
« Letzte Änderung: Januar 28, 2017, 13:45:07 von truth_hun » Gespeichert
Pr0z4c
Newbie
*
Offline Offline

Beiträge: 4


Profil anzeigen WWW
« Antworten #2 am: Januar 29, 2017, 13:22:52 »

Hi Truth! so is this mod still being played / active? (should install it once again)
Gespeichert
truth_hun
Associates
Full Member
***
Offline Offline

Beiträge: 162



Profil anzeigen
« Antworten #3 am: Januar 29, 2017, 13:52:14 »

I'm afraid not. We played it for years in a Hungarian closed group, and I know some other small groups eg. in the USA. Rest of the people probably plays it in single player or with 2-3 friends against bots.

Unfortunately this mod has never been as popular as FH1 or other mods, like Desert combat. Even though it has a very high standard and I personally liked it more than any other bf42 mod. It has a huge amount of maps, vehicles. I just love it.  I'm one of the few who played all maps in a competitive, 20 vs 20 teams from both axis and allied side. This took us five years to complete, and it was so much fun. (Thank you for this great mod)

We have some members who even contributed to the mod, like SimLac with several models, Soloriens with textures and the mod's current intro.

I really hope you can agree on some exchange of models and/or maps. It would be really nice to have some of my beloved ones transition into FH2.
Gespeichert
SargeSurfat
Administrator
Hero Member
*****
Offline Offline

Beiträge: 1404



Profil anzeigen
« Antworten #4 am: Februar 03, 2017, 10:36:39 »

Hello! my nickname is Pr0z4c, (Mik)

I am a developer with ForgottenHonor,

I am wondering how active this mod still is, and if you guys are interested in exchanging models and such.

Besides from using fh2 content we are making and developing our own weapons and vehicles. So perhaps we can help each other Smiley

Hope to get a reaction soon!  Smiley



Hey Pr0z4c, welcome!

Sorry for my late response. Somehow I missed this post though I usually stop by here on a daily base.

To answer your questions: Mod activity isn┬┤t realy high atm, in fact Battlegroup42 is close to be finished. We currently do bug fixing and some tuning, and there is not much new content to be expected. On the other hand we sure still have serious gaps in our model line up, especially for our smaller armies. Maybe there is room for a trade, as we did with FHSW, with some limitations because some of the artist don┬┤t allow us to share their content outside BG42. But we have also tons of models on our server, which need work to be finished or suitable for BF1942. I am sure a cooperation would benefit both sides here, as we have only very few active 3D artists left.
Gespeichert
Laux
Full Member
***
Offline Offline

Beiträge: 114


Profil anzeigen WWW
« Antworten #5 am: Februar 07, 2017, 17:02:24 »

Hi Surfat, besteht interesse an Ostfront Material des Krieges usw? Vor dem letzten Offieziellen Release von Battlefield 1918 standet ihr mit dem Team im rgeen Austausch, was Material betrifft.  Wie ihr vielleicht mitbekommen habt, schlossen sich wieder ein paar vom alten Team mit neuen zusammen, um ein Ostfront Patch 3.2 zu Produzieren. Es gibt f├╝r FH noch unver├Âffentlichtes WW2 Material, inklusive Spielbare neue Balkan L├Ąnder. Wenn ihr interesse daran habt, dann setzt euch bitte mal mit dem Ex [LoTW] heute [BF1918] Regulator zusammen. Kontakt, wenn ihr sonst keine M├Âglichkeit habt, den gibt es hier: http://www.moddb.com/members/bf1918cicero

BF 1918 3.2 Patch Projekt:
http://www.moddb.com/mods/battlefield-1918
Gespeichert

SargeSurfat
Administrator
Hero Member
*****
Offline Offline

Beiträge: 1404



Profil anzeigen
« Antworten #6 am: Februar 07, 2017, 18:12:12 »

Allzuviel Austauschm├Âglichkeiten gibt es da nicht, allenfalls bei den Infanteriewaffen und der Artillerie, und da haben wir eigentlich schon alles getauscht was Sinn ergibt. Es sind halt immer noch ├╝ber zweieinhalb Jahrzehnte zwischen BF1918 und BG42, und da hat sich technisch sehr viel ge├Ąndert. Aber es kann nat├╝rlich sein das es neue Modelle gibt die ich noch nicht kenne. M├╝sste ich mir mal anschauen. Was wir dringend br├Ąuchten w├Ąre ein guter Modeller, der einige bereits vorhandene Modelle f├╝r uns in verwendbaren Zustand versetzen kann.

So und jetzt bitte weiter in Englisch.
Gespeichert
Pr0z4c
Newbie
*
Offline Offline

Beiträge: 4


Profil anzeigen WWW
« Antworten #7 am: M├Ąrz 07, 2017, 17:36:28 »

And sorry for my late response,

okay well maybe we can trade a few things. We (FHT) developers are currently busy realizing a unofficial ''release'' of the pacific. We have completed quite a few maps already and we are working on more.

i think you guys can use this stuff, although i am not sure, i have to talk with higher-ups.

Gespeichert
Pr0z4c
Newbie
*
Offline Offline

Beiträge: 4


Profil anzeigen WWW
« Antworten #8 am: M├Ąrz 16, 2017, 10:36:18 »

I would love to see your stug III B in fh2 Smiley
Gespeichert
Laux
Full Member
***
Offline Offline

Beiträge: 114


Profil anzeigen WWW
« Antworten #9 am: Mai 31, 2017, 16:43:35 »

Allgemeines zum Historischen Thema der Mod:

Neulich sprach ich mit einem russischen Spieler auf der (Pindus Map), der sich in Sachen WW2 Ostfront auskennt und Battlegroup42 spielt.

- Er sagte das die PPsh-41 1939 nicht in Gebrauch war. Die kam erst sp├Ąter.

- Die russen hatten in dieser Zeit auch keine Panzerfaust, sondern eher eine AT Gun PTRO und/oder PTRS, so eine wie bei "FinnWars" zu finden ist.

- Der Rote Stern (der Russen) auf den Panzern hatte damals keine Goldene umrandung. Es war lediglich ein kleiner Roter Stern auf das Fahrzeug geklebt.

Bug auf "Operation Overloon" gefunden:


- C2 wenn ich auf der Br├╝cke mit einem Panzer stehe, rechtsseitlich mit kleiner L├╝cke und dann aussteige, falle ich in ein Loch und sterbe. Ich glitche also irgendwie in die Br├╝cke und die bringt mich dann um.

- Da ist eine Panzerfaust, die hat zwar eine R├╝ckstoss animation beim abschuss, aber vorne sieht man keinen effekt, weder schweif, noch ausstoss noch geschoss. Ist einer der neuen grossen. Checkt das mal bitte. Wenn ich den Namen dieser finde, trage ich ihn nach. Unter Panzerfaust bei wiki bg42 konnte ich nichts finden. Ausser die "Panzerschreck", die kommt dem Modell wo ich meine am n├Ąchsten. Dann wisst ihr bestimmt schon welches ich meine? Denn die kleinen PZ 30/60 fallen raus, denn die meine ich schonmnal nicht.

Sorry aber auf englisch kommt nur Quatsch raus. Muss das schon euch vern├╝nftig mitteilen. Und das geht am besten in der jeweiligen Muttersprache.;-)
« Letzte Änderung: Mai 31, 2017, 16:57:26 von Laux » Gespeichert

SargeSurfat
Administrator
Hero Member
*****
Offline Offline

Beiträge: 1404



Profil anzeigen
« Antworten #10 am: Juni 10, 2017, 09:55:46 »


- Er sagte das die PPsh-41 1939 nicht in Gebrauch war. Die kam erst sp├Ąter.

Das ist korrekt. Die PPsh-41 wurde ab Oktober 1940 bei der Roten Armee eingef├╝hrt. Da wir aber keine fr├╝here russische Maschinenpistole haben, bekommt der Sowjet-Medic aus Gr├╝nden der Chancengleichheit die eben auch auf den paar Maps, wo Russen gegen Japaner k├Ąmpfem.


- Die russen hatten in dieser Zeit auch keine Panzerfaust, sondern eher eine AT Gun PTRO und/oder PTRS, so eine wie bei "FinnWars" zu finden ist.

Auch das ist korrekt, allerdings haben unsere Russen-AT erst ab ca. 1943 eine Bazooka. Die wurde damals von den Amis an die Russen geliefert. Auf allen fr├╝heren Maps benutzen sie in dem Slot eine PTRD Panzerb├╝chse. Siehe: http://battlegroup42.wikia.com/wiki/PTRD


- Der Rote Stern (der Russen) auf den Panzern hatte damals keine Goldene umrandung. Es war lediglich ein kleiner Roter Stern auf das Fahrzeug geklebt.

Es w├Ąre hilfreich zu wissen, auf welchem Fahrzeug er diesen "falschen" Stern gesehen hat. ├ťblicherweise basieren unsere Skins auf historisch korrekten Vorlagen, aber wir waren damals ja alle nicht dabei, also lasse ich mich gerne belehren. Es sollte aber beachtet werden, dass wir nicht f├╝r jedes Fahrzeug mehrere Skins machen k├Ânnen, je nach Kriegsjahr. Das w├╝rde den Mod noch weiter aufblasen. Mit kleinen Ungenauigkeiten muss man also leben.


Bug auf "Operation Overloon" gefunden:

- C2 wenn ich auf der Br├╝cke mit einem Panzer stehe, rechtsseitlich mit kleiner L├╝cke und dann aussteige, falle ich in ein Loch und sterbe. Ich glitche also irgendwie in die Br├╝cke und die bringt mich dann um.

Das liegt vermutlich an dem Br├╝ckenmodell. Am besten auf der Br├╝cke nicht aussteigen Zwinkernd  Vielleicht schmei├čen wir diese Map aber auch noch ganz aus der Mod.


- Da ist eine Panzerfaust, die hat zwar eine R├╝ckstoss animation beim abschuss, aber vorne sieht man keinen effekt, weder schweif, noch ausstoss noch geschoss. Ist einer der neuen grossen. Checkt das mal bitte. Wenn ich den Namen dieser finde, trage ich ihn nach. Unter Panzerfaust bei wiki bg42 konnte ich nichts finden. Ausser die "Panzerschreck", die kommt dem Modell wo ich meine am n├Ąchsten. Dann wisst ihr bestimmt schon welches ich meine? Denn die kleinen PZ 30/60 fallen raus, denn die meine ich schonmnal nicht.

Wenn die Waffe ein gro├čes Schutzschild hat, dann ist es der "Panzerschreck". Mir ist das noch nicht aufgefallen aber Frank wird den Effekt sicher pr├╝fen. Ansonsten w├╝rde ich auf die PIAT der Briten tippen: Die hat tats├Ąchlich keinen Raucheffekt, weil die Geschosse von einer Feder aus der Waffe katapultiert werden. Man h├Ârt nur ein "Plopp".


Sorry aber auf englisch kommt nur Quatsch raus. Muss das schon euch vern├╝nftig mitteilen. Und das geht am besten in der jeweiligen Muttersprache.;-)

Was w├╝rdest du denn tun, wenn wir nicht zuf├Ąllig deutsch sprechen w├╝rden, sondern Japaner, Amis oder Russen w├Ąren? Geb├Ąrdensprache? Englisch haben wir alle in der Schule gehabt und es geh├Ârt zur Alltagskultur bei uns dazu. Ein bisschen mehr M├╝he bitte.
Gespeichert
Q
Associates
Sr. Member
***
Offline Offline

Beiträge: 415



Profil anzeigen
« Antworten #11 am: Juni 11, 2017, 08:36:32 »

The only other Soviet submachine gun produced in quantity before the Ppsh 41 was the PPD-40, but even that was produced in very small numbers. We can keep the status quo or change the medic class of both sides on maps pitting the Soviets against the Japanese with rifles only.

As for red stars with gold border, the closest thing I can find is on the normal version of T-34/65 Mod 1943, where there is a gold wreath around the red star. Many of the vehicles have white border around the red star, but I think that may not be the issue. As for the gold border, I find a drawing showing such design, but its authenticity needs checking.

Gespeichert
Seiten: [1]
Drucken
 
Gehe zu:  

Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2015, Simple Machines